Moodle - ein Lern Management System (Einführung)

Nutzung von Lernplattformen I

Die Internet-Lernplattform der Berliner Volkshochschulen bietet den Kursleiter/innen neue Möglichkeiten, den Unterricht vielseitiger, individueller und aktueller zu gestalten. Moodle ist eine einfach zu bedienende Lernplattform, die als Open Source Software gratis erhältlich ist. Installation und Konfiguration sind einfach vorzunehmen, die Verwaltung von Online-Lernenden sowie die Erstellung von E-Learning-Kursen gehen nach einer kurzen Einarbeitungszeit leicht von der Hand. Weitere Informationen zu Moodle auf der Seite http://www.moodle-praxisbuch.de im Web.
Die VHS in Berlin haben eine eigene eLearning-Seite.

Inhalte:

Lernziel:
Sie erhalten einen Einblick in die Nutzungsmöglichkeiten eines Learning Management Systems (LMS). Sie lernen beide Seiten kennen: Die Teilnehmerinnenrolle und die Dozentinnenrolle.

Methoden:
Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten

Software:
Moodle 3

Voraussetzungen:
gute Windowsgrundlagen, Medienkompetenzen

Zielgruppe:
Bildungsanbieter, die ihre Präsenzseminare um E-Learning-Elemente erweitern wollen.
Studierende, die mit Moodle an der Hochschule arbeiten.
Dozent*innen und Lehrer*innen, die Online-Kurse anbieten möchten.

Termin:
2018

Zur Anmeldung: Anmeldeformular für Fortbildungsveranstaltungen

Fortsetzungskurs: Lernerfolgsdiagnostik und Lernerfolgskontrollen (Moodle für Fortgeschrittene)


HTML-CSS-Adressen

Moodle Buch

Moodle Tools Adressen

OER - Open Educational Resources

Online-Recht

Web-Grafiken und Grafik-Bearbeitung