Lernerfolgsdiagnostik und Lernerfolgskontrollen

Nutzung von Lernplattformen II (Fortgeschrittene)

Seminarinhalt:
Mit der Lernplattform Moodle lassen sich nicht nur Kurse und Foren einrichten, sondern auch unterschiedliche Module der Lernerfolgskontrolle sowie der Lerndiagnostik. Neben den Moodle-internen Lernaktivitäten Lektion, Test und Workshop gibt es die Möglichkeit, mit externen Programmen weitere Prüfungsmodule einzubinden. Mit ihnen werden Lernobjekte als Computer- oder Web Based Training entwickelt. Diese Lerneinheiten liegen dann in dem für Lernplattformen wichtigen SCORM-Standard vor.

Sie erhalten einen Einblick in die Nutzungsmöglichkeiten von Open Source-Programmen für die Content- sowie Testerstellung:

  • eXeLearning-Editor
  • Testaufgaben (Hot Potatoes)
  • Import von Lernmodulen in die Lernplattform moodle

Diese Fortbildung setzt Kenntnisse des Moodle-Einführungskurses voraus.

Software:
Moodle 3, eXeLearning, Hot Potatoes

Methoden:
Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten.

Zielgruppe:
DozentInnen und LehrerInnen, die Online-Kurse anbieten möchten.

Voraussetzungen:
Windows-Grundkenntnisse, Internet-Kenntnisse, Moodle-Grundkenntnisse.

Termin:
2018

Zur Anmeldung: Anmeldeformular für Fortbildungsveranstaltungen


Moodle Buch

Moodle Tools und Adressen