Webdesign: Dreamweaver CS6 - der HTML-Editor

Die Software Adobe Dreamweaver gilt als Profiprogramm zur Erstellung von Webseiten. Sie ist Bestandteil der Adobe Creative Suite (CS) bzw. der Adobe Creative Cloud (CC). Dieser Webseiten-Editor wird in seinen Grundzügen erarbeitet.

Blended Learning:
Dieser Präsenz-Kurs wird mit dem Learning Management System Moodle ergänzt!

Seminarinhalte:

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in (X)HTML sowie gute Windowsgrundlagen werden vorausgesetzt: HTML für Anfänger. Hilfreich sind Kenntnisse in Cascading Style Sheets (CSS)

Lernziel:
Sie lernen, ein Homepage mit Dreamweaver zu planen, das Layout festzulegen, eine Site einzurichten sowie die Seite auf einen Webserver zu laden.

Zielgruppe:
Personen, die privat oder beruflich eine Homepage bearbeiten und pflegen möchten.

Methoden:
Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten

Software:
Dreamweaver CS6, aktuelle Browser

Termin:
2018


Die Firma Adobe bietet die Gelegenheit, Dreamweaver CC über den cobra-Shop zu beziehen. Einen Rabatt für die Creative Cloud gibt es für 235,00 EUR. Dreamweaver einzeln gibt es für 119,00 EUR. Die Lizenzen können sowohl für private als auch für nichtkommerzielle Projekte genutzt werden.

Eine günstigere Alternative zur offiziellen Dreamweaver-Version ist unimall.


CSS - Links und HTML - Links

Dreamweaver - Adressen:

Dreamweaver - Navigationen:

Dreamweaver - Templates:

Web-Grafiken

Webhosting-Provider

Webseiten-Tools

Weiterführende Adressen:


Buchtipps:

  • Isolde Kommer (2010): Dreamweaver CS5 - Grundlagen. Professionelle Webseitenerstellung - Schritt für Schritt. Herdt Verlag für Bildungsmedien GmbH, Bodenheim
  • Hussein Morsy (2012): Adobe Dreamweaver CS6. Der praktische Einstieg. Rheinwerk Verlag GmbH, Bonn. Website zum Buch.
  • Jan Götzelmann (2012): Dreamweaver CS6. Grundlagen. Herdt Verlag für Bildungsmedien GmbH, Bodenheim