WordPress Themes: Design-Vorlagen selbst erstellen, kaufen oder kostenlos nutzen

Für das Contentmanagementsystem (CMS) und Weblog WordPress gibt es unterschiedliche Quellen zur Beschaffung von Design-Vorlagen bzw. Themes. Neben dem hauseigenen Theme Directory gibt es verschiedene Anbieter von kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Themes. In der folgenden Liste finden Sie eine Auswahl von Theme-Anbietern.
Möchten Sie wissen, wer welches Theme einsetzt, dann k├Ânnen Sie mit einem Tool eine WordPress Theme Analyse machen.
Achten sie auch auf die Geschwindigkeit Ihres Themes, da die Ladegeschwindigkeit ein wichtiges Kriterium bei Google ist. Hier hilft WPSpeedster.
Tipps und Tricks zu Wordpress-Themes gibt es vom Smashing Magazine. Weitere Hinweise finden Sie in einem WordPress Buch

WordPress-Themes: offiziell gehostet

WordPress-Themes: Dritt-Anbieter

Responsive WordPress Themes:

WordPress Theme erstellen

WordPress Theme Generatoren

WordPress-Theme-Tutorials


IT-Trainings, Kurse und Schulungen zu WordPress