CSS - Framework YAML: barrierefreies Layout für HTML und CMS

Das CSS-Framework YAML ist ein Baukastensystem zur Erstellung fehlerfreier Webseiten. Es wird sowohl für statische als auch dynamische Webseiten eingesetzt.

Aufbauend auf dem CSS-Kurs und der HTML-Einführung (Modul 1) erstellen Sie ein konkretes Website-Projekt mit YAML.


Seminarinhalte:

  • Einführung in YAML
  • Planung einer Website
  • Simple Project als Einstieg
  • YAML-Builder als Online-Werkzeug
  • Layouterstellung für ein konkretes Projekt
  • YAML für Contentmanagementsysteme:
  • Veröffentlichung auf dem Webserver

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in (X)HTML und CSS sowie gute Windowsgrundlagen werden vorausgesetzt.

Lernziel:
Die Erstellung eines CSS-Layouts mittels YAML lernen Sie an Hand unterschiedlicher Techniken kennen.

Zielgruppe:
Personen, die privat oder beruflich eine Website bearbeiten und pflegen möchten.

Methoden:
Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten

Software:
Phase 5, TopStyle Lite

Termin:
2018


Quellen:

Die aktuelle, aber nicht mehr favorisierte CSS-Version ist CSS2 vom 12.Mai 1998. Eine deutsche Übersetzung ist auch erhältlich. Die CSS 2.1 Empfehlung vom 25. April 2004 wurde erneuert durch eine andere Fassung vom 12. April 2011 als Working Draft. Am 7. Juni 2011 wurde nun endlich die endgültige Empfehlung für CSS 2.1 veröffentlicht. Diese wird aktuell vom W3C empfohlen.


Toolbars: Browsererweiterungen für Mozilla Firefox

Weiterführende Links


Buchtipps:

Ingo Chao, Corina Rudel (2012): Fortgeschrittene CSS-Techniken inkl. Debugging und Performance-Optimierung. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Galileo Press GmbH, Bonn.
Dirk Jesse (2008): CSS-Layouts. Praxislösungen mit YAML 3.0 - 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Galileo Press GmbH, Bonn.
Stefan Münz (2010): HTML5 Handbuch.Franzis Verlag, Poing. Eine kostenlose Version gibt es auf seiner Website