Joomla – Workshop II: Individuelle Templates und CSS-Frameworks (Sommerkurs)

Joomla Schulung in Berlin

Das Design Ihrer Website (Frontend) steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Sie bekommen einen Überblick und haben die Auswahl zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Templates. Die individuelle Template-Erstellung steht im Mittelpunkt des Workshops.

Möchten Sie Ihre Website barrierearm gestalten und für die gängigen Browser nicht mehr in allen Einzelheiten testen, so können Sie ein CSS-Framework nutzen, welches mit flexiblen Layouts und CSS-Navigationsmenüs arbeitet. Solch ein Framework gibt es auch für Joomla!, welches in diesem Kurs vorgestellt wird.

Zusätzlich erfahren Sie, wie Ihre Joomla!-Präsenz suchmaschinenfreundlich und mehrsprachig wird.

Seminarinhalte:

  • Barrierefreiheit: Die Anpassung des Beez-Templates
  • CSS-Frameworks (Dirk Hesse, Reinhard Hiebl)
  • Joomla! Template Toolbar und HTML-Editoren
  • Mehrsprachigkeit mit JoomFish
  • Suchmaschinenoptimierung für Joomla! (SEF und SEO)
  • Providervoraussetzungen

Lernziel: Sie erstellen ein konkretes Webprojekt und konfigurieren ein Template.

Methoden: Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten

Software: Joomla! aktuelle Versionen.

Zielgruppe: Personen, die privat oder beruflich öfter Webseiten aktualisieren müssen, Online-Redakteure und Journalisten.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in (X)HTML, CSS und Joomla!, gute Windowsgrundlagen.

Termin:
2015


Joomla! Adressen

PlugIns und Toolbars

Provider, Webserver und Webhosting